AKTUELLES:

Azoren:
SATA International fliegt im Sommer 2016 am Donnerstag und Sonntag nonstop von Frankfurt sowie am Dienstag und am Freitag nonstop von München auf die Azoren nach Ponta Delgada. inklusive 23 kg Freigepäck, freies Sportgepäck, warme Mahlzeit, kostenfreie Sitzplatzreservierung.   AZOREN     -   Angebote Pauschalreisen Azoren  

Island - Sommerflugplan 2016:
Im Sommer 2016 wird Icelandair eine zusätzliche Maschine auf der Strecke München - Keflavik einsetzen. Sie fliegt dann bis zu 11-mal wöchentlich von München nach Island. Ab Frankfurt wird Icelandair im Sommer bis zu 10-mal, ba Hamburg bis zu 4-mal, ab Zürich bis zu 7-mal und ab Genf bis zu 4-mal wöchentlich nach Island fliegen.

atmosfair hat den Airline Index 2015 veröffentlicht. In dem Index wird die CO2-Effizienz der größten Fluggesellschaften weltweit untersucht. Zwar verbesserte sich die CO2-Effizienz (pro Passagier und Kilometer) im Flugverkehr dank neuer effizienter Flugzeuge leicht umn 2%, da jedoch der Flugverkehr insgesamt um 4% wuchs, stieg die CO2-Belastung um 2% an. Besonders stark wuchsen die chinesischen Fluggesellschaften (Flugkilometer + 12%, CO2-Ausstoß +8%). Unter den besten 10 sind 2 deutsche Fluggesellschaften, Tuifly (Platz 3) und Airberlin (Platz 8). Auf der Kurzstrecke erreichten 2 Fluggesellschaften die Effizienz-Klasse A - Tunisair und Air Caribes. Tuifly belegt hier Platz 3. Auf der Mittelstrecke und auf der Langstrecke belegt Tuifly jeweils Platz 1 (Effizienz-Klasse B).   hier     oder auf den Seiten von atmosfair  

Flughafen-Check 2015:
Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat auch 2015 die deutschen Flughäfen auf ihre fliegerisch wichtigsten Ausstattungsmerkmale überprüft. Als Durchschnittsnote der deutschen Flughäfen ermittelte sie 2,1 (gut). Am besten schnitten mit 1,6 die Flughäfen Berlin-Schönefeld, Frankfurt, Leipzig/Halle und München, am schlechtesten Mannheim (3,6), Heringsdorf und Memmingen (2,9) ab. Mehr auf den Seiten   Vereinigung Cockpit  

NABU Kreuzfahrt-Check:
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat auch 2015 wueder Kreuzfahrtschiiffe in Europa auf ihre Umweltfreundlichkeit untersucht. Bei großen Anbietern hat es Verbesserungen gegeben, aber noch immer nutzen viel zu wenig Kreuzfahrtschiffe eine moderne und umweltfreundliche Abgastechnik. Mehr finden Sie auf den Seiten der NABU  

Air Europa:
Neues Ziel in Südamerika: Ab 16.12.2015 fliegt Air Europa 2-mal wöchentlich von Frankfurt und München via Madrid nach Asuncion.

Fair-Trade-Tourism: Seit 10 Jahren gibt es die südafrikanische Fair-Trade-Zertifizierung für Angebote im Tourismus. Jetzt wird die Initiative auf weitere Länder im südlichen Afrika ausgeweitet. Damit nehmen 8 Länder daran teil: Botsuana, Lesotho, Madagaskar, Mosambik, Namibia, Südafrika, Swasiland und Tansania. In Madgaskar wurden jetzt die ersten 5 Unterkünfte zertifiziert.

mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AKTUELLE PREISBEISPIELE FLUG:

LATEINAMERIKA   mit Air Europa   z.B. São Paulo ab ca. 585,00 Euro, Havanna ab ca. 605,00 Euro (ab/bis Frankfurt inkl. der aktuellen Steuern und Entgelte)

AUSTRALIEN:   z.B. mit Austrian Airlines nach Sydney ab ca. 1.115,00 Euro (ab/bis Frankfurt inkl. der aktuellen Steuern und Entgelte)   AUSTRALIEN  

AZOREN:   nach Ponta Delgada z.B. mit Air Berlin ab ca. 264,00 Euor (ab/bis Düsseldorf) oder mit TAP Portugal ab ca. 276,00 Euro (ab/bis Frankfurt inkl. der aktuellen Steuern und Entgelte)   AZOREN  

PAZIFIK:   z.B. mit Air New Zealand nach Papeete/Tahiti ab ca. 1.535,00 Euro oder nach Rarotonga/Cook Inseln ab ca. 1.367,00 Euro (ab/bis Frankfurt inkl. der aktuellen Steuern und Entgelte)
SÜD-PAZIFIK  

BRASILIEN:   mit Condor z.B. nach Rio der Janeiro, Salvador, Recife, Fortaleza ab ca. 540,00 Euro (ab/bis Frankfurt inkl. der aktuellen Steuern und Entgelte, Veranstalter Fly Brazil)   BRASILIEN  

Alle angegebenen Preise sind Beispiele. Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sondertarife mit besonderen Bedingungen und begrenzter Buchbarkeit / begrenzte Anzahl von Plätzen. Bitte beachten Sie, dass jede Airline berechtigt ist, die Tarife jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vom Markt zu nehmen. Tarife können jederzeit von den Fluggesellschaften auch ohne Vorankündigung geändert werden. Sie sind erst garantiert, wenn ein Ticket ausgestellt wurde. Fragen Sie nach einem persönlichen Angebot.   Kontakt

mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
toucan © nathalie diaz - Fotolia.com gazebo at beautiful beach © Paulus Rusyanto - fotolia.com tropical palmen © Gerald Tan - fotolia.com
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

HOTEL:

Im Nordwesten von Saint Lucia in einer privaten Bucht liegt das HOTEL SMUGGLERS COVE RESORT & SPA (4 Sterne) in einem ca. 45 Hektar großen tropischen Garten. Das Resort verfügt über 357 Zimmerin einstöckigen Bungalows und bietet u.a. sieben Swimmingpools, ein Fitness-Center und einen Spa, 4 Restaurants, Bars, Mini Club, Kids Club, Teen Centre, all inclusive sowie verschiedene Sportangebote wie z.B. Tennis, Kajak, Segeln, Surfen, Schnorcheln, Yoga sowie gegen Gebühr Golf, Tauchen und Fahrräder. Die Zimmer verfügen u.a. über Bad/Dusche/WC, Fön, TV, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Terasse mit Gartenblick. Nach Castries sind es ca. 15 km, zum Internationalen Flughafen ca. 55 km ...   - ab 581,00 Euro pro Person im Doppelzimmer Standard, all inclusive, für eine Woche (nur Hotel, ohne Flug) (Vorbehaltlich Verfügbarkeit!)     CONDOR fliegt einmal pro Woche von Frankfurt nach Saint Lucia.

Das Hotel Coin De Mire Attitude ist ein 3-Sterne Hotel an der Nordwestküste von Mauritius, in Bain Boeuf zwischen Cap Malheureux und Grand Baie und nur durch eine Küstenstraße vom Strand getrennt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, zwei Swimmingpools, einen Fitnessraum, ein Spa-Center und Sportangebote. Für Kinder gibt es einen Mini-Club. Preise ab ca. 51,00 Euro pro Pereon im Doppelzimmer mit Halbpension.

Das Hotel Residence Linareva, Moorea, Französisch Polynesien ist ein kleines Hotel im typischen französisch-polynesischen Stil direkt am Strand gelegen. Die 9 Zimmer sind individuell ausgestattet und bieten u.a. eine Kochnische, Kühlschrank, eine möblierte, überdachte Terrasse, W-Lan/WiFi. Preise ab ca. 62,00 Eurp pro Person im Doppelzimmer ohne Verpflegung.

Anfragen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REISE-TIPPS:

Brasilien: São Luis, die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Maranhão, ist ein besonders gutes Beispiel für die portugiesische Kolonialarchitektur in Brasilien. Das historische Zentrum zählt seit 1997 zum UNESCO-Welterbe. Berühmt sind die die mit portugiesischen Azulejos (Kacheln) verzierten Fassenden der Häuser. Die Stadt ist auch Ausgangspunkt eines Besuches des historischen Alcântara und der Lençois Maranhenses, eines ausgedehnten Dümemgebiets mit einem einzigartigen Ökosystem.   BRASILIEN     -   Anfragen

Bei dem Namen Neuschottland werden wohl wenige an die Südsee denken, doch die Inselgruppe Neukaledonien oder Nouvelle-Calédonie liegt etwa auf halber Strecke zwischen Australien und Fiji, ca. 2,5 Flugstunden von Australien entfernt im Südpazifik. Neukaledonien, ein französisches Überseeterritorium, ist ein ungewöhnliches Reiseziel abseits vom Massentourismus. Die Inseln gehören zu Melanesien und bieten die Möglichkeit, die melanesische Kultur der ersten Bewohner näher kennenzulernen. Nouméa, die Hauptstadt und das wirtschafliche Zentrum, wird gern eine Stadt mit dem Flair der Côte d'Azur gennant. Die Hauptinsel Grand Terre liegt umgeben von einem Korallenriff in der größten Lagune der Erde mit interessanten Tauchspots. Die Landschaft ist bergig und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Trekking, Fahrradfahren, Mountainbiking, Reiten und anderen Aktivitäten. Viele Pflanzen und Tiere sind endemisch und nur hier zu finden. Auf den kleineren Inseln, der Île des Pins oder den Île Loyauté (Lifou, Ouvéa, Maré) finden sich einsame Buchten mit langen, weißen Sandstränden unter Palmen.     Südoazifik     -   Anfragen

La Réunion ist einzigartig und anders. Die Insel ist ein Stück Europa, ein Stück Frankreich im Indischen Ozean, mit einer eigenen Farbe und Identität. Ihre Natur ist vielfältig und oft einzigartig: ein 30 km langes Korallenriff und eine Lagune im Westen, lange Sandstrände, Regenwälder, Schluchten, Wasserfälle, grüne Hochebenen, Lavaströme, Berge und hohe Gipfel wie der Piton des Neiges, der mit 3.071 m der höchste Berg des Indischen Ozeans ist, einen sehr aktiven Vulkan, der Piton de la Fournaise, Dornensavanne und Trockenwald. Rund ein Drittel der Pflanzenarten auf La Réunion sind endemisch und wachsen nur hier. La Réunion wird auch gern mit einem ganzen Kontinent verglichen.
Auf La Réunion gibt es schöne Strände, um nichts zu tun und um sich zu erholen, aber La Réunion bietet vor allem die Möglichkeiten für viele Aktivitäten: Baden, Schnorcheln in der Lagune, Surfen, Wellenreiten, Kite-Surfen, Segeln, Reiten, Mountainbiking, Wandern (700 km Wanderwege), Klettern, Canyoning, Kanufahren, Paragliding und mehr.   La Réunion     -   Anfragen

Mehr Reisen

Angebote Pauschalreisen, Lastminute und Mehr  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Chamäleon-Reisen Hautnah zu den Wundern eines Landes.
Höchstens 12 Teilnehmer in einer Reisegruppe und garantierte Durchführung schon ab 4 Personen.
Besondere Unterkünfte. Einheimsche Reiseleiter. Persöönliche Begegnungen.
Individuelle Programmwünsche sind willkomen. Nachhaltige Reisen.
Chamäleon Reisen  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Australien Sydney © SANDY MAYA MATZEN - fotolia.com Tokio, templo de akura  © Mr.Papeete - Fotolia.com New York © delepine antony fotolia.com
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anzeige:
 
Reiseversicherung
Reiseversicherung         TravelSecure.de  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anzeige:
 
Mietwagen
Mietwagen--------     autoeurope  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AKTUELLES:

Ethical Traveler:   Die Organisation Ethical Traveler mit Sitz in Berkley, California, hat verschiedene Reiseländer nach ethischen Gesichtspunkten untersucht. Dabei wurden die Bereiche Natur- und Umweltschutz, soziale Standards und Sozalsysteme sowie allgemeine Menschenrechte einbezogen. Die 10 empfohlenen Länder sind (in alphabetischer Reihenfolge) Bahamas, Barbados, Cabo Verde (Kap Verde), Chile, Dominica, Lettland, Litauen, Mauritius, Palau uns Uruguay. Mehr auf den Seiten von   Ethical Traveler (englisch)     oder bei Spiegel online Erholung mit gutem Gewissen (deutsch)   .

------------------------------------------------------------------------------------------------

Schlichtungsstelle:   Ab dem 01.11.2013 können sich Passagiere, deren Ansprüche wegen Verspätung, Annullierung, Überbuchung oder Gepäckschäden von den Fluggesellschaften nicht erfüllt werden, an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SöP) wenden, die sich dann um eine außergerichtliche Einigung bemühen. Sollte diese scheitern, können die Ansprüche immer noch vor Gericht geltend gemacht werden. Die Schlichtungsstelle ist im Internet zu finden unter https://soep-online.de.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Fluglärm belastet das Herz:
Mediziner der Harvard University Regionen um 89 Flughäfen mit 5,5 Millionen Einwohnern von 65 Jahren oder mehr. Das Ergebnis: Die Anzahl der Krankenhauseinlieferung mit Herzproblemen steigt mit dem Fluglärm. Je 10 Dezibel stiegen die Herzerkrankungen um 3,5%. Noch schlimmer ist die Luftverschmutzung, die aber allein von den Flugzeugen verursacht wird. Mehr   hier (aeroTELEGRAPH)    oder hier (bmj - British Medical Journal, in englisch)  

------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Atmosphäre über dem Süd-Pazifik wird durch den Luftverkehr besonders stark verschmutzt.
Bei der Verbrennung von Kerosin entstehen u.a. Stickstoffoxide, die in der Reiseflughöhe der Flugzeuge bei 9-12 km, in der Troposphäre zur Entstehung von Ozon führt, einer der Ursachen des Treibhauseffektes. Forscher am Massachusetts Institute of Technology haben nun zum ersten Mal diesen Prozess weltweit untersucht und für einzelne Flugstrecken (83.000 Langstreckenflüge) berechnet. Dabei kommen sie zum dem Ergebnis, dass die Empfindlichkeit bei der Bildung von Ozon sowohl räumlich als auch zeitlich unterschiedlich ist. So produzieren die Stickstoffoxid-Emissionen der weltweiten Luftfahrt im Oktober 40% mehr Ozon als im April. Über dem Süd-Pazifik verursacht die gleich Menge Stickstoffoxide 4-5-mal mehr Ozon als in Europa oder in Nordamerika. Die 10 Flugstrecken mit der höchsten Ozon-Belastung starten oder enden in Australien oder Neuseeland. So entsteht z.B. auf der Strecke Bombay - Sydney 25.300 kg, auf der Strecke Honolulu - Sydney 24.300 kg oder auf der Strecke Auckland - Seoul 22.900 kg Ozon. Das zeigt, dass die Tropospähre in Südostasien und über dem Pazifik am empfindlichsten auf die Flugzeugabgase reagiert, eine Region in der aktuell der Flugverkehr am stärksten wächst. Wird die Entstehumg von Ozon pro Sitz-Kilometer berechnet, so sind die kurze Strecken in großen Flugzeugen, die am belastendsten sind wie z.B. Mauritius - La Réunion in der Boeing 777 oder Buenos Aires - Montevideo in der Boeing 747. Den ganzen Artikel finden Sie hier (Environmental Research Letters, in englisch)  

------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Broschüre zu Gütesiegeln im nachhaltigen Tourismus:
Faires Reisen und nachhaltiger Tourismus liegen im Trend. Inzwischen gibt es mehr als hundert Gütesiegel für Hotels, Reiseveranstalter, Reisebüros, die oft mehr verwirren als aufklären. In einer Broschüre, die der arbeitskreis tourismus & entwicklung (akte), ECOTRANS e.V., Evangelischer Entwicklungsdienst (EED) Tourism Watch und Naturfreunde Internationale (NFI) zusammen erarbeitet haben und am 12.01.2012 veröffentlichten, werden 20 touristische Gütesiegel genauer untersucht und beschrieben. Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Broschüre herunterzuladen, finden Sie z.B. hier (Evangelischer Entwicklungsdienst (EED) Tourism Watch)   .

mehr

vorherige Nachrichten

Alle Angaben ohne Gewähr!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PRESSESCHAU:
(Externe Links, öffnen sich in einer neuen Seite. Wir übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.)

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: Wann ist Urlaub zu billig? Dämpfe  

DIE ZEIT: Island - Wandern wie wilde Elfen. Eisige Gletscher, dampfende Lavafelder, brodelnde Quellen, stinkende Dämpfe  

DIE ZEIT: La Réunion - Der schönste Feuerspucker Frankreichs  

DIE ZEIT: Überwachung - Was macht ihr mit meinen Reisedaten?  

SPIEGEL ONLINE: La Réunion - Ein StÜck Europa im Indischen Ozean  

DIE ZEIT: Ecuador - Balkon auf Schienen  

DIE ZEIT: Belize - Die Ruhe selbst  

FOCUS: Ein Geheimtipp: die kleine Azoren-Insel Santa Maria  

DIE WELT: Höhlen und Grotten - Diese Sehenswürdigkeiten sind einfach unterirdisch  

DER SPIEGEL: Karibikinsel Dominica - Die Faust ist für Freunde  

NEUE ZÜRICHER ZEITUNG: Unterwegs im Rovos Rail: Drinnen Luxus – draussen Afrika  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anzeigen:



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
brasilien ilha grande © maa traveling2day Rapa Nui, Ahu Tongariki © Johannes Stupp - Fotolia.com Saguaro Cactus © Jim Parkin iStock
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
START
FLÜGE
REISEN
IMPRESSUM
AGB
KONTAKT
----------------------------
URLAUB ONLINE BUCHEN ...
----------------------------
WICHTIGE INFORMATIONEN
(Externe Links, öffnen sich in einer neuen Seite)

EU Blacklist Fluggesell-
schaften  


EU Passagierrechte  

Reise-Informationen des Auswärtigen Amtes  

Atmosfair Airline Index 

Advance Passenger Information System (APIS)  

www.atmosfair.de 

myclimate.org 

---------------------------
INTERESSANTE SEITEN

ÜBER DAS REISEN  
AUSTRALIEN  
AZOREN  
BRASILIEN  
KAP VERDE  
LA RÉUNION  
SÜDSEE - SÜDPAZIFIK  
WÜSTEN  

----------------------------
Anzeigen:
 
Reiseversicherung
TravelSecure.de 

----------------------------
Anzeigen:
 
Mietwagen
auto europe 




----------------------------

© Manfred Schumacher. Alle Rechte vorbehalten.

MANFRED SCHUMACHER
FLUG - REISE - VERMITTLUNG